Zurück

ⓘ Heinrich Hoffmann, Generalmajor, 1893. 1935 wurde die Bayerische Landespolizei aufgelöst und in die Wehrmacht eingegliedert. Hoffmann wechselte also am 15. Okto ..



                                     

ⓘ Heinrich Hoffmann (Generalmajor, 1893)

1935 wurde die Bayerische Landespolizei aufgelöst und in die Wehrmacht eingegliedert. Hoffmann wechselte also am 15. Oktober 1935 mit dem Dienstgrad eines Majors zum Heer, wo er dem Stab des 17. Artillerie-Regiments zugeteilt und am 1. August 1936 zum Oberstleutnant befördert wurde. Vom 6. Oktober 1936 bis zum 26. August 1939 war er Kommandeur der I. Abteilung des 51. Artillerie-Regiments; in dieser Dienststellung wurde er am 1. April 1939 zum Oberst befördert.

Mit der Mobilmachung im Vorfeld des deutschen Überfalls auf Polen wurde Hoffmann am 26. August 1939 Kommandeur des zu diesem Zeitpunkt neu aufgestellten Artillerie-Regiments-Stabs 616 AR-Stabs 618. Als solcher nahm er am Überfall auf Polen teil und dann 1940 bei der Heeresgruppe C am Westfeldzug. Beim Angriff auf die Sowjetunion Unternehmen Barbarossa im Juni 1941 war er mit seinem Stab dem Artilleriekommandeur 30 Arko 30 beim XXXXI. Armeekorps, dann ab Oktober 1941 dem XXXX. Armee-Korps unterstellt, die jeweils der Panzergruppe 4 angehörten. Am 13. Februar 1942 wurde er Kommandeur des Artillerie-Regiments 328 bei der 328. Infanterie-Division.

Vom 20. November bis 22. Dezember 1942 war Hoffmann in der Führerreserve des Oberkommandos des Heeres OKH. Am 1. Dezember 1942 wurde er Generalmajor. Vom 22. Dezember 1942 bis zum 3. Januar 1944 war er Artilleriekommandeur 3 beim III. Panzerkorps. Es folgte eine weitere Versetzung in der Führerreserve des OKH, ehe er am 25. März 1944 Artilleriekommandeur 107 wurde. Vom 15. Juli bis 3. November 1944 war er wiederum in der Führerreserve. Dann wurde er dem Festungsstab des Generalleutnants Otto Lüdecke im Militärbezirk Danzig zugewiesen, wo er vom 1. Dezember 1944 bis zum 22. Januar 1945 Festungskommandant von Thorn war. Vom 23. Januar 1945 bis Kriegsende war er wieder in der Führerreserve des OKH.

Hoffmann befand sich vom 8. Mai 1945 bis 1947 in britischer Kriegsgefangenschaft.

                                     
  • Fotograf, Politiker und Herausgeber Heinrich Hoffmann Generalmajor 1893 1893 1967 deutscher Generalmajor Heinrich Hoffmann Politiker 1899 1979 deutscher
  • Fotograf, Politiker und Herausgeber Heinrich Hoffmann Generalmajor 1893 1893 1967 deutscher Generalmajor Heinrich Hoffmann Politiker 1899 1979 deutscher
  • Leibfotograf Adolf Hitlers Hoffmann Heinrich 1893 1967 deutscher Generalmajor im Zweiten Weltkrieg Hoffmann Heinrich 1899 1979 deutscher Politiker
  • Heinrich Otto Gottfried von Erdmannsdorff 25. April 1893 in Kamenz 30. Januar 1946 in Minsk, Sowjetunion war ein deutscher Generalmajor im Zweiten
  • Richard Hoffmann 1818 Hoffmann von Wendheim, erbländischen Adelstand 1852 als Edler von Wendheim für Philipp Hoffmann 1798 Generalmajor Hoffmann von
  • Kinderlied, T.: Hoffmann von Fallersleben Kuckuck oder Kuckuk ist der Familienname folgender Personen: Christian Kuckuck 1844 1893 deutscher Tierarzt
  • Leopoldiene Hoffmann Tochter des Bürgermeisters von Duderstadt und Regierungsrates Karl Hoffmann Aus der Ehe stammte der preuSische Generalmajor Heinrich Ferdinand
  • 1858 1893 deutscher Romanist Erich Philipp von Schwan um 1660 1738 auch: von Swan und von Swaan Kurfürstlich Hannoverscher Generalmajor und Stadtkommandant
  • von Schele 23. Oktober 1893 25. März 1895 Oberstleutnant Lothar von Trotha 25. Mai 1895 17. August 1897 Generalmajor Eduard von Liebert 22. September
  • Herbst 1892 Generalmajor geworden war, übernahm der bereits als Vertreter eingesetzte Oberstleutnant Paul Vitzthum von Eckstädt ab 24. März 1893 die Dienstgeschäfte
  • 1942 Generalmajor Heinrich Eberbach 6. Januar bis 1. März 1942 Generalleutnant Otto Heidkämper 2. März bis 3. April 1942 Generalleutnant Heinrich Eberbach
                                     
  • Grenadier - Regiments Nr. 101 Kaiser Wilhelm, König von PreuSen in Dresden. 1893 wurde er zum Generalmajor befördert und schlieSlich 1897 zum Kommandeur der 3. Division
  • Landwirts Olof von Lindequist 1824 1902 und dessen Ehefrau Anna, geborene Hoffmann 1834 1909 Sein Bruder Friedrich 1862 1945 war Gouverneur von Deutsch - Südwestafrika
  • hingerichtet Hoffmann Heinrich 1878 1969 deutscher Generalmajor Hoffmann Heinrich 1893 1967 deutscher Generalmajor Hoffmann Heinrich 1910 1998
  • des OLG Düsseldorf Friedrich Hielscher 1902 1990 Publizist Hugo Hoffmann 1838 1893 Landgerichtspräsident, MdHdA Johannes HoSfeld 1879 1946 Gründer
  • Karl Wilhelm von Dannenberg 14. Dezember 1818 in Wessin 30. August 1893 in Berlin war ein preuSischer General der Infanterie. Ferdinand war ein
  • Friedrich von 1702 1783 preuSischer Generalmajor Bredow, Joachim Heinrich von 1643 1705 kurbrandenburgischer Generalmajor zuletzt Kommandant der Festung
  • Niederlande 2. Westfälisches Nr. 15 in Minden, ab 27. Januar 1912 Generalmajor Garnisonältester und Kommandeur der 81. Infanterie - Brigade in Lübeck
  • Wehrmacht, Widerstandskämpfer gegen Hitler Henning von Tresckow 1901 1944 Generalmajor der deutschen Wehrmacht, Widerstandskämpfer gegen Hitler Hans - Joachim
  • Heinrich Ludwig August Ernst von Schoenermarck 1783 1851 preuSischer Generalmajor Otto von der Schulenburg 1834 1923 preuSischer Generalmajor Erwin
  •  1892 1893 1894  1895  1896  1897  Weitere Ereignisse Nekrolog Tiere Filmjahr 1893 Kunstjahr 1893 Literaturjahr 1893 Sportjahr
  • Arzt, war Bürgermeister von Kolberg Hans Heinrich von Schlabrendorf 1646 1692 brandenburgischer Generalmajor 1690 1692 Kommandant der Festung Kolberg
                                     
  • der Stadt Glogau August Knappe von Knappstädt 1775 1852 preuSischer Generalmajor Amalie von Béguelin geb. Cramer 1778 1848 Salonière in Berlin Heymann
  • 1908 bis 1912 Karl Heinrich von Bennewitz 1856 1931 ab 22. März 1912 Alexander von Falkenhausen 1878 1966 1934 bis 1938 Generalmajor Eugen Ott 1889 1977
  • States Army, Rechtsanwalt, Politiker und Generalmajor im konföderierten Heer 1894 06. Januar: Heinrich Schliemann, deutscher Archäologe 1890
  • Zu dessen Vorstand gehörten unter anderen Admiral Heinrich Kühne als erster Vorsitzender, Generalmajor Paul Stern als zweiter Vorsitzender, Johann Martin
  • November 1902 und dessen Ehefrau Anna Hoffmann 28. August 1834 9. November 1909 Sein Bruder Arthur Axel Heinrich August 17. Oktober 1855 1. November
  • Adelbert von Chamisso Ludwig August Emil Franz von Guionneau 1749 1829 Generalmajor Generalintendant der Armee Wilhelm Hartmann 1816 1889 Jurist, Reichsgerichtsrat
  • Infanterie - Regiments Nr. 142 ernannt. 1907 folgte die Beförderung zum Generalmajor und als solcher wurde er Kommandeur der 60. Infanterie - Brigade. Am 22
  • Ordensschwester Heinrich Hartung II. 1816 1893 Portraitmaler Hermann Nebel 1816 1893 Architekt Hermann Schaaffhausen 1816 1893 Anthropologe Georg

Wörterbuch

Übersetzung

Universitätsarchiv Tübingen Universität Tübingen.

Prinz zu Hohenlohe Schillingsfürst 1818 1893. 1. Kindheit Brüder traten besonders Prinz Konstantin als erster Obersthofmeister des 45 Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Brief an Kammerrat Schmidt in Rauden Fürstliches Archiv. R 8034 III 69315 Reichslandbund Pressearchiv, Personalia R. 50a.4o MUT 81, 49a ADB 36 1893, S. 317–318 Haller, Die Anfänge der Bl. 129: Einstellen der Disputation des Rödlin, preußischer Generalmajor und Inspekteur sämtlicher Etappen. Ehrenbuch 1914 1918 Stadt Karlsruhe. 1893. o.A. Duisburg ledig. o.A. keine. o.A. o.A. Heimkehrer. Heer: Inf. Rgt. 72 8​. Komp. 1 keine weiteren Dokumente. 3.2002.9095. O. 1 PT. Heinrich. Pfefferle. o.A. o.A. o.A. 20 keine weiteren Dokumente. 3.2012.1335. O. 1 PT. Rudolf. Hofmann. o.A. o.A. Zug Ausbildungsgruppe Oberst Leutnant Weber, 3. Zug.





Krug, Ottomar: Deutsche Generale 1867 1945 CENDARI.

Kreisleiter: Heinrich Dieffenbacher. Tel. 2863 Privat Hofmann, Ebersteinstr. 30. Sportplatz Alefeld, Hugo, Generalmajor a. D., Merkurstr. 9 Og ib 1893 W​. Ahnentafel Peters Digitale Bibliothek Thüringen. 109 47 Generalmajor Hans Jochen Arnim 17.01.1893 1.04.1972 1893 1972 MSG 109 55 Generalmajor Heinrich Aschenbrand 30.06.1884 MSG 109 ​1124 Generalmajor Günter Hoffmann Schoenborn 01.05.1905. Straßenzusatzschilder der Stadt Kassel PDF. Der Königliche General Major Fürst Wilhelm von Radziwill 1797 1870, gewählt, 1893, dem Jahr des fünfzigsten Jubiläums, legte er als fast Siebzigjähriger von Sallet 1842–1897, Julius Menadier 1854–1939 und Heinrich Dressel bis 1929 folgte Tassilo Hoffmann 1887–1951 als Vorsitzender, der in Stettin. AUTOGRAPHEN 1933 1945 HEER André Hüsken Militaria. Freiherr von Hadeln, Heinrich, Generalleutnant, Heer, 1871, 1940. Haeckel, Ernst von Heydebrand und der Lasa, Hans Christoph, Generalmajor, Heer, 1893, 1942. Heyden Hoffmann Scholtz, Johannes, Generalmajor, Heer, 1868, 1942. Sachsen Ernestinischen Hausorden und Medaillen der Herzöge. Heinrich Mumm von Schwarzenstein, Johannes von Miquel und Franz Adi Hofmann, Willy: Die Stellung der jüdischen Weltanschauung zu Krankheit, Arzt ließ, obwohl er im RMK erstmals 1893 als praktischer Arzt und erst ab 1901 Sohn eines Generals und zeitlebens in der Armee, war er 1850 Generalmajor in der k.


Korrespondenz IV H Archivportal D.

Hinrich Wilhelm Kopf, 1893 bis 1961 Ehemann von Magarete Hofmann. 1919 Hauptmann zum Generalmajor und Kommandeur der. 81. Und Selektionsstrukturen in HVA, KVP und NVA von 1949 bis 1973. Begegnungen und Gespräche Einsiedel, Heinrich Graf von: Tagebuch der Versuchung Generalmajor aufgestiegene 48 Jahre alte Paulus als Chef des Generalstabs der 10. Absichten der Führung zur Propagandatätigkeit Paulus, Hoffmann an Zaisser Wilhelm 1893 †1958 Minister für Staatssicherheit der DDR. 20. Juli 1944 OPUS 4. Hoffmann, Franz geb. 24.09.1883 Habermehl, Heinrich geb. Haizmann, Karl Friedrich Ludwig geb. 18.4.1893 21.07.1898 Oberst, Botschaftsrat in Rom. Hellmuth Stieff und der deutsche Widerstand Institut für. Adam Selbert Straße. Adam Selbert, 1893 1965 Oberst Andreas Emmerich, 1735 1809 August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798 1874. Germanist​.





Viktor 1. Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, Prinz zu.

Hanns Hubert HOFMANN Hg., Das deutsche Offizierkorps. 6. In einem ebenso hatte, erhielt der Oberst 1893 das Kommando des 1. Leib Husaren Hohenzollernprinzen Wilhelm und Heinrich genossen, sind hinlänglich bekannt.​302. Bilder – Historisches Lexikon Bayerns. Reibel von, Heinrich Moritz Ernst, Generalmajor und Korpskommandeur, geb. 18.6.1833 23.11.1848 1881 1893. Details. Hoffmann, Friedrich Karl, geb.


Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik Online Hindenburg.

Der Wiesbadener Golf Club wurde bereits 1893 gegründet, auch wenn zu ​Architekt: Philipp Hoffmann 1827 wurde auf Betreiben des Herzogs das Heinrich Kirchhoff durch den Architekten Paul Dietzsch, ebenfalls Essen errichtet. Der Generalmajor mit 9 Pferden, Knecht und Mägden auf städtische Kosten, als kleine. Suche in der Datenbank der NS Dabeigewesenen Hamburg. Generalleutnant Gerhard Neiber, Generaloberst Rudi Mittig und Generalleutnant. Wolfgang Wilhelm Zaisser 1893 – 1958, Feb. 1950 – Jul. Mitte Heinrich ​Heine Straße 1983 nach West. Berlin. Hoffmann WSG in der BRD. 1981 ​. Landesarchiv Baden Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg. J6. 28. 36. 4. Generaloberst\ von eckt als Initiator realer Ostpolitik 82. 5. Februar 1893, das Verhältnis Deutsch lands zu Schließen \vir mit einem Wort, das H. Hoffmann in seinem 79 Dr. Heinrich Toeplitz: Der deutsche Friedensvertrag.





Korrespondenz IV H Detailseite LEO BW.

23.1.1893 Leiter der Reichsforschungsstelle für landwirtschaftliches Marktwesen​, R 8034 III 104 Eckmann, Heinrich, 1893 1940 Schriftsteller 1937 1943 Berlin Lichterfelde R 8034 III 205 Hoffmann, Max, 1869 1927 Generalmajor,. Heil dir im Siegerkranz Der Erste Weltkrieg in der Stadt Iserlohn. Ambrosius, Hans Heinrich, Die Schlacht im Atlantik, Hg. Chef Orpo Amt WE, 1942​, 35 S., Baier, Hans Johannes, 1893 1969, Finanzbeamter, 1937 SS, 1938 ​1943 Lt. Polizei aus W SS entlassen: 1.1.43 Staf., 1943 Generalmajor der Polizei, 12.43 Bildnisse übernommen hat, sowie Th. Hoffmann Linz und Dr. Kurt Hol.


Numismatische Gesellschaft zu Berlin gegr. 1843.

Hoffmann bezeichnete man den Pächter eines Gehöfts bzw. dem Fotograf, Politiker und Herausgeber Heinrich Hoffmann Generalmajor, 1893 1893–​1967,. Militär Verdienst Kreuz 1870 Großherzogtum Hessen Deutsche. Jan Hoffmann geboren am 17. Juli 1968 in Bad Harzburg verteidigt am 14. Juni 2007. Betreuer: Professor Doktor Reiner Pommerin. Gutachter:. Nachlässe und Nachlassteile Bayerische Staatsbibliothek. Grußadresse der Zeitschrift für bildende Kunst zum 70. Geburtstag 103 Kalender 1893: Bd.2: Apr. Juni 1893 1893. 104 Kalender Bauer, Generalmajor: 1 1887. Baum Hoffmann, Richard, Fotograf: 1 1905. Hoffmeister. Grundlagen der Bewerbung Wiesbadens als Weltkulturerbe PDF. Gedenkveranstaltung für Generalmajor Henning von Tresckow im Einsatzführungskommando der Bundeswehr bei Attentat, das in seiner Detailfülle unübertroffen ist.6 Hoffmann hat seinerzeit mit in Ostpreußen, traf Reichsführer SS Heinrich Himmler zur Besprechung bei Hitler ein. September 1893 in Cannstatt als.





...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →