Zurück

ⓘ Hans Ruprecht Hoffmann, auch Hans Ruprecht Hoffmann der Ältere genannt war ein deutscher Bildhauer- und Steinmetzmeister. ..



Hans Ruprecht Hoffmann
                                     

ⓘ Hans Ruprecht Hoffmann

Hans Ruprecht Hoffmann, auch Hans Ruprecht Hoffmann der Ältere genannt war ein deutscher Bildhauer- und Steinmetzmeister.

                                     

1. Leben und Werk

Hoffmann absolvierte seine Bildhauerlehre bei Dietrich Schro in Mainz und seine Gesellenjahre bei Johann von Trarbach in Simmern. Um 1566 zog er nach Trier. Bereits 1581 wurde er zum Zunftmeister der Steinmetzzunft gewählt. Mit seiner ersten Ehefrau Katharina † vor 1582 hatte er mindestens 3 Kinder. 1583 heiratete er Anna Örthin † 1589 und 1590 als dritte Frau Anna Margaretha, Tochter des Theis Kochenbecker aus Cochem.

Hoffmanns besonderes Können beweist sich in seinen Portraitplastiken, die außergewöhnlich lebendig und physiognomisch überzeugend wirken, dabei präzise gearbeitet und von hoher handwerklicher Qualität sind. Er führte eine bedeutende Bildhauerwerkstatt, die von ihrer Gründung an sehr schnell an Bedeutung gewann und mit Erfolg wuchs. 1616 starb Hoffmann, die Werkstatt wurde von seinem Sohn Heinrich Hoffmann 1576–1623 und dem Enkel Johann Ruprecht Hoffmann Hans Ruprecht Hoffmann der Jüngere weitergeführt.

Zu seiner Zeit war Hans Ruprecht Hoffmann der Hauptvertreter des Manierismus westlich des Rheins, besonders der Trierer Spät-Renaissance. Zu seinen künstlerischen Hauptwerken zählen Grabmäler, Epitaphien, Altarretabel, die Domkanzel und der Petrusbrunnen in Trier. Hoffmann kombinierte stilistische Merkmale der Spätrenaissance mit denen des Floris-Stils, nutzte dabei aber auch andere manieristische Elemente und entwickelte daraus seine ganz eigene künstlerische "Handschrift". Diese mündete in seine Interpretation der spätmanieristischen Kunst, die deutlich den kommenden Stil des Barock vorausnahm.

Die 1570–1572 wohl im Auftrag des Trierer Domkapitels geschaffene Kanzel im Mittelschiff des Trierer Doms zeigt ein komplexes ikonographisches Bildprogramm, das im Kontext der religionsgeschichtlichen Entwicklung in Trier im 16. Jahrhundert zu deuten ist.

                                     

2. Werke

Hauptmarkt Trier:

  • Petrusbrunnen 1595

Hohe Domkirche St. Peter zu Trier:

  • Kreuzgangaltar: Marmorrelief 1596, heute Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Trier
  • Altar in der Alten Kirche von Sankt Aldegund an der Mosel 1601, restauriert
  • Domkanzel 1570–1572
  • Grabaltar für Erzbischof Johann von Schönenberg Schonenburg und Johannes-Evangelista-Altar 1602
  • Dreifaltigkeitsaltar Grabaltar für Erzbischof Jakob III. von Eltz 1597
  • Allerheiligenaltar Grabaltar für Erzbischof Lothar von Metternich 1614

Liebfrauenkirche Trier:

  • Grabaltar für Hugo von Schonenburg † 1581

St. Antonius Trier:

  • Epitaph für Bürgermeister Cornelius Schott und Ehefrau 1607

St. Gangolf Trier:

  • Sandsteinrelief "Verklärung Christi" um 1600
  • Marienaltar 1602/3

Weitere Werke

  • Sankt Salvator Basilika Prüm: Steinkanzel vor 1590
  • St. Peter und Paul, Eltville am Rhein: Epitaph des Philipp Frey von Dhern gest. 1568, signiert HRH und bezeichnet 1571.
  • Öhringen Württemberg: Epitaph für Eberhard von Hohenlohe-Waldenburg.
  • Altäre für die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt Girsterklause, heute in der Kapelle in Dickweiler
                                     
  • Peter Hoffmann 1957 deutscher Sinologe, Schriftsteller und Übersetzer Hans Ruprecht Hoffmann um 1545 1617 deutscher Bildhauer und Steinmetz Hans - Ulrich
  • zu Tage kamen. Der Renaissance - Seitenaltar aus der Werkstatt von Hans Ruprecht Hoffmann mit seinem Monogramm eine Auftragsarbeit der Witwe des Aldegunder
  • Renate Eva Olga Hoffmann - Aleith 26. Oktober 1910 in Bergfeld, Landkreis Bromberg, Provinz Posen als Eva Aleith 24. Februar 2002 in Kloster MarienflieS
  • aus dem 16. Jahrhundert, die wahrscheinlich aus der Werkstatt des Hans Ruprecht Hoffmann stammt. Die Filialkirche ist eine typische Vertreterin des spätbarocken
  • Albertus - Universität. Hoffmann besuchte das Augustum in Görlitz. Ab dem Sommersemester 1893 studierte er Rechtswissenschaft an der Ruprecht - Karls - Universität
  • Embryonalentwicklung Hans Spemann war der älteste Sohn des Verlegers Wilhelm Spemann und seiner Ehefrau Lisanka geb. Hoffmann 1839 1871 Von 1878 bis
  • Peter Hoffmann 1957 deutscher Sinologe, Schriftsteller und Übersetzer Hans Ruprecht Hoffmann um 1545 1617 deutscher Bildhauer und Steinmetz Hans - Ulrich
  • Hans - Jürgen Puhle 8. Oktober 1940 in Neumarkt in Schlesien ist ein deutscher Historiker und Politikwissenschaftler. Hans - Jürgen Puhle studierte von
  • der Romantik und des E. T. A. Hoffmann Führer auf siedelungs - u. stadtgeschichtlicher Grundlage. Mit Buchschmuck von Hans Bayerlein, vier vierfarbigen


                                     
  • Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 1984, S. 295 319, JSTOR 40185426. Vgl. dazu etwa Hans - Ulrich Wehler: Was ist Gesellschaftsgeschichte. In: Hans - Ulrich Wehler:
  • Claus - Wilhelm Hoffmann 14. Oktober 1932 in Stuttgart ist ein deutscher Jurist und Politiker CDU Er war langjähriger Oberbürgermeister der Stadt
  • entstandene Hubertus - Altar aus dem Umkreis des Trierer Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann ist der bedeutendste Bestandteil der Ausstattung. Das reich ornamentierte
  • in seiner Amtszeit 1614 als Grabaltar von dem Bildhauermeister Hans Ruprecht Hoffmann dem Älteren hatte errichten lassen. Ebenso stiftete er 1600 den
  • deutschen Zeitgeschichtsforschung, der u. a. Hans Mommsen und Heinrich August Winkler als Schüler hervorbrachte. Hans Rothfels entstammte dem
  • Kurzdarstellungen. Hrsg. vom Göttinger Arbeitskreis. Würzburg 1955 Hans - Joachim Böttcher: Selle, Stefan Hans Götz von in: Bedeutende historische Persönlichkeiten
  • Steinrelief Christus in der Kelter Ein Steinquader des Trierer Meisters Hans Ruprecht Hoffmann aus dem Jahr 1600 zeigt auf der einen Seite den heiligen Hilarius
  • vorherigen Ärzte - Produzenten Uwe Hoffmann Schlagzeug Christian Flo Florie - Albrecht Gesang Gitarre und Ruprecht Bass gegründet. Jan Vetter legte
  • Hettling, Stefan - Ludwig Hoffmann Hrsg. Der bürgerliche Wertehimmel. Innenansichten des 19. Jahrhunderts. Vandenhoeck und Ruprecht Göttingen 2000, ISBN
  • Rezeption durch das Alte Testament, Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 1994, ISBN 3 - 525 - 53773 - 5. Friedhelm Hoffmann Ägypten Kultur und Lebenswelt in griechisch - römischer
  • Sie beschuldigt Ruprecht den Verlobten ihrer Tochter Eve, am vorherigen Abend den Krug in ihrem Haus zerstört zu haben. Ruprecht hingegen versichert
                                     
  • Jahrhunderts mit Hans - Christoph Knebusch ZDF, D 1994 Das Regiment von Siegfried Gebser D 2004 Die Stunde der Offiziere von Hans - Erich Viet ZDF, D
  • Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London. Band 30 Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 1993, ISBN 3 - 525 - 36315 - X. Justiz in der SBZ DDR 1945 1953. Transformation
  • sprachlichen Bedingungen der Prinzipienforschung bei Aristoteles. Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 1962 3. Auflage 1992. Diagnose : Überlegungen zur Medizintheorie
  • Winfried Speitkamp, Hans - Peter Ullmann Hrsg. Konflikt und Reform. Festschrift für Helmut Berding. Verlag Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 1995, ISBN
  • die Gymnasien von Freiburg, Lörrach und Wertheim. 1913 schrieb er an der Ruprecht - Karls - Universität Heidelberg seine Dissertation über Religiöse Kindererziehung
  • Ruprecht Göttingen 1992. Bd. 2 2. Aufl., besorgt von Eberhard Rohse ISBN 3 - 525 - 20164 - 8 in Karl Hoppe Hrsg. Jost Schillemeit Hrsg. Hans Oppermann
  • 185 Adressbuch der Ruprecht - Karls - Universität in Heidelberg für das Sommerhalbjahr 1903, Heidelberg 1903, S. 49. Herbert Hoffmann Im Gleichschritt in
  • Der heilige Rupert von Salzburg auch Ruprecht Hrodperht, Hrodpreht, Roudbertus, Rudbertus, Robert um 650 vermutlich in Worms vermutlich 27. März
  • Kinderbibeln in Schule und Gemeinde. Vandenhoeck Ruprecht Göttingen 2003, ISBN 3 - 525 - 61551 - 5 Hans - Gerd Wirtz Hg. Der Fremde aus Nazareth: Jesus Christus
                                     
  • Heinrich Albertz, U. Blank, Hans Bodensteiner, Chr. Broda, Ernst Burdach, Horst Ehmke, Erhard Eppler, Florentine Hoffmann Diether Koch, Werner Koch

Wörterbuch

Übersetzung

Kirchen Pfarrbrief.

Finden Sie Kunstwerke und Informationen zu Hans Ruprecht Hoffmann deutsch, 1545 1616 auf artnet. Erfahren Sie mehr zu Kunstwerken in Galerien,. Verbandsgemeinde Bitburger Land Sehenswürdigkeiten. Michael als Drachentöter. Der Schöpfer dieses erstklassigen Werkes ist nach Ansicht der Experten der Bildhauer Hans Ruprecht Hoffmann von 1569 1619 in​.





Hoffmann, Hans Ruprecht Deutsche Biographie.

Hans Ruprecht Hoffmann Ганс Рупрехт Гофман. Evgl. Stephanskirche Stadt Simmern. Dieses Stockfoto: St. Peter Brunnen am Marktplatz in Trier Deutschland, 1595 von Hans Ruprecht Hoffmann entworfen. EX27C6 aus der Alamy Bibliothek mit​.


Kirche St. Anna Kirche out.

31762972 31762972. Standort:Trier, Sankt Peter, Langhaus Hersteller:Hans Ruprecht Hoffmann der Ältere, Bildhauer Datierung:1614 Sachbegriff:Altar. WG I 1. 10. Band. Sind noch die beiden Seitenaltäre vorhanden: Der Kreuzaltar des Trierer Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann rechts stammt von 1601. Der linke Seitenaltar. St. Peter Brunnen am Marktplatz in Trier Deutschland, 1595 von. Hoffmann, Hans Ruprecht. Bildhauer, um 1554 Sinsheim bei Heidelberg, † Juni 1616 Trier. katholisch. Übersicht.





Uber die Werke des Kurtrierischen Bildhauers Hans Ruprecht.

Dieser ist aus drei Bruchstücken eines ehemaligen Grabmals zusammengesetzt, das der bekannte Hans Ruprecht Hoffmann für zwei Brüder aus der Familie. Rhein Hunsrück Kreis II, Kastellaun, Evangelische Deutsche. Eva von Diez † 1584, zugeschrieben an Hans Ruprecht Hoffmann. Georg Wilhelm von Elkerhausen, Ritter des Deutschen Ordens †1630. Petrus von. Infosystem Romanische Alte Kirche St. Aldegund. Vielleicht gab Agnes Bruder Hugo, Domherr in Trier, bei Hans Ruprecht Hoffmann das erst 1574 fertiggestellte Grabdenkmal für seine Schwester in Auftrag.


Balke Franz – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu kaufen.

Es stammt vermutlich aus einer frühen Arbeit des kurtrierischen Staatsbildhauers Hans Ruprecht Hoffmann. Erwähnenswert ist, dass die Seitenaltäre, die. Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier. Sandra Ost: Hans Ruprecht Hoffmann, Bildhauer in Trier: Die Rechnung über die Herstellung des Petrusbrunnens. In: Andreas Tacke Franz Irsigler Hrsg. Der. Museum am Dom. Bischöfliches Dom und Diözesanmuseum Trier. Darunter beispielsweise die bedeutenden Arbeiten des Manierismus von Hans Ruprecht Hoffmann. In eindringlichen Aufnahmen führt der Trierer Fotograf Gerd​. Hoffmann quis ut deus. Liebfrauenkirche, spätgotische Skulpturen, Werke des Trierer Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann, liturgische Gewänder u. Textilien, liturgische Geräte Ikonen,​. Ruprecht Hoffmann Personensuche Kontakt, Bilder, Profile & mehr!. Dazu gehört ein Renaissance Epitaph von 1601 aus der Werkstatt des berühmten Trierer Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann. Viel besucht ist die Grabstätte.





Hans Ruprecht Hoffmann artnet.

Ansicht mit Marktkreuz um 958 errichtet unter Otto dem Großen, Petrusbrunnen 1595 von Hans Rupprecht Hoffmann und Kirche St. Gangolf 1410–60. Detailansicht DenkXweb. Hans Ruprecht Hoffmann betrieb in Trier eine überaus produktive Bildhauerwerkstatt mit zahlreichen Mitarbeitern. Er war Hoflieferant der Trierer Erzbischöfe,.


Trierer Brunnen.

Uber die Werke des Kurtrierischen Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann. Inaugural Dissertation Friedrich Wilhelms Universitat zu Bonn. ISBN: Kostenloser. FS Franz J. Ronig 1999 RI OPAC Regesta Imperii. Hans Ruprecht Hoffmann war ein Bildhauer in Trier, der im Auftrag der Erzbischöfe und Kurfürsten tätig war, insbesondere für die Memoria Erzbischofs Jakob III.





...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →