Zurück

ⓘ Hugo Hoffmann, Grafiker. Hugo Hoffmann ist ein deutscher Grafiker, Schriftsetzer und Drucker aus dem Künstlerkreis der Berliner Malerpoeten und Begründer des Ve ..



Hugo Hoffmann (Grafiker)
                                     

ⓘ Hugo Hoffmann (Grafiker)

Hugo Hoffmann ist ein deutscher Grafiker, Schriftsetzer und Drucker aus dem Künstlerkreis der Berliner Malerpoeten und Begründer des Verlags und der Edition Atelier-Handpresse in Berlin-Kreuzberg.

                                     

1. Leben und Wirken

Während seiner Schulzeit auf einem Internat war Hoffmann Leiter der Internatsdruckerei. Nach dem Abitur 1967 war er zunächst Hilfsarbeiter in der Deutschen Zentral-Druckerei und begann ein Studium der Politologie und Publizistik. 1968 brachte ihn der Zufall mit Kurt Mühlenhaupt zusammen, der damals noch Trödler in Berlin-Kreuzberg war und das Inventar einer aufgelösten Druckerei übernommen hatte. So kam es, dass Hoffmann Mühlenhaupts erstes Buch Die Drehgeschichte druckte. In den folgenden Jahren wurde Hoffmann Drucker, Setzer, Lektor und Adlatus und Freund von Mühlenhaupt, mit dem er 1972 eine lange Reise durch Schweden, Norwegen und Lappland unternahm. Im selben Jahr gründete Hoffmann eine eigene Druckerei, die Atelier-Handpresse “ in Berlin-Kreuzberg. Besonders enge Zusammenarbeit entstand auch mit Aldona Gustas und Günter Bruno Fuchs. Es entstanden Handpressendrucke mit vielen weiteren Kreuzberger Autoren und Grafikern, eigene grafische und typografische Arbeiten, Auftragsarbeiten wie auch häufige Zusammenarbeit mit Berliner Kunstämtern und Galerien.

Hoffmann arbeitete im Laufe der Jahre zusammen mit vielen Künstlern und Autoren wie z. B. Arno Waldschmidt, Artur Märchen, Gerhard Kerfin, Wolfgang Bittner, H. C. Artmann, Oswald Andrae, Hans Sünderhauf, Günter Bruno Fuchs, Inka Bach, Nepomuk Ullmann, Gerald Bisinger, Eva-Maria Geisler, Wolfgang Windhausen, Gabriele Schmelz, Ingeborg Drewitz, Richard Anders, Robert Wolfgang Schnell, Kurt Neuburger und vielen anderen mehr. Das Atelier der Atelier-Handpresse diente gleichzeitig als Lesebühne, Museum, Ideenschmiede, Bildergalerie und Künstlertreffpunkt, hier traf sich auch die Werkstatt Rixdorfer Drucke die Rixdorfer, über vier Jahrzehnte in Hoffmanns Atelier im Kreuzberger Hinterhof zum gemeinsamen Feiern und zur Arbeit.

Nicht nur in seinem Verlag, sondern auch bei befreundeten Kreuzberger Druckereien hat Hoffmann zahlreiche Werke gesetzt, gedruckt, selbst illustriert, gebunden und verlegt. Seine Werke sind Kunstwerke in kleiner Auflage, bebildert mit Grafiken, handgebunden und handverlesen. Bleilettern fasst Hoffmann als Brücken zur Lyrik, Prosa und Graphik auf. Immer wieder entdeckte er auch Künstler und Schriftsteller, die ohne ihn keiner breiteren Öffentlichkeit bekannt geworden wären.

Im Jahre 1975 gründete Hoffmann den Kreuzberger Künstlerkreis e.V. mit und übernahm dessen Leitung als erster Vorsitzender. Im gleichen Jahr organisierte er Ausstellungen Kreuzberger Künstler in den Partnerstädten des Bezirks.

2017 schloss Hoffmann sein Atelier und beendete damit auch die Arbeit an der Atelier-Handpresse, die zu einer Kreuzberger Institution geworden war.

                                     

2. Ausstellungen Auswahl

Ausstellungen, u. a. In Frankfurt/ Main, Nürnberg, Wiesbaden, Mainz

  • 1998: Die unmögliche Art, Bücher zu machen, Kreuzbergmuseum
  • 1976: Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin
  • 2009/2010: Galerie Nierendorf Künstlergraphiken aus eigenem Verlag 371 Arbeiten von 47 Künstlern
  • 1997: Büchergilde Buchhandlung & Galerie in Frankfurt am Main
                                     

3. Bibliografie

Kataloge Auswahl

  • 4 Kreuzberger in Osnabrück. Artur Märchen, Hugo Hoffmann, Heidrun Thiede und Roland Neumann stellen aus. Atelier-Handpresse, Berlin 1985.

Illustrationen Auswahl

  • Uwe Helfrich: Bienenstich. Atelier-Handpresse, Berlin 1976
  • Wolfgang Fehse: Das Loch in der Mitte des Kuchens. Drei Episoden, Atelier-Handpresse, Berlin 1994
                                     

3.1. Bibliografie Kataloge Auswahl

  • 4 Kreuzberger in Osnabrück. Artur Märchen, Hugo Hoffmann, Heidrun Thiede und Roland Neumann stellen aus. Atelier-Handpresse, Berlin 1985.
                                     

3.2. Bibliografie Illustrationen Auswahl

  • Uwe Helfrich: Bienenstich. Atelier-Handpresse, Berlin 1976
  • Wolfgang Fehse: Das Loch in der Mitte des Kuchens. Drei Episoden, Atelier-Handpresse, Berlin 1994
                                     
  • NLP Hugo Hoffmann Unternehmer 1844 1911 deutscher Konditor und Unternehmer Hugo Hoffmann Grafiker 1947 deutscher Grafiker und Verleger
  • August Hugo Wilkens 15. Januar 1888 in Eilenburg 1955 war ein deutscher Maler und Grafiker Er war ein Sohn des Dekorationsmalers Hugo W. und von
  • deutscher Konditor und Unternehmer Hugo Hoffmann Grafiker 1947 deutscher Grafiker und Verleger Immanuel Hoffmann 1710 1772 deutscher Theologe
  • Hugo Gerard Ströhl 24. September 1851 in Wels 7. Dezember 1919 in Mödling war ein österreichischer Heraldiker. Hugo Gerard Ströhl wurde im Jahre
  • Grimm. Hugo Hoffmann Atelier - Handpresse Kreuzberg, Berlin 1992 Affenschaukel. Atelier - Handpresse Kreuzberg Atelier Künstlerpech Hugo Hoffmann Berlin
  • Christian Andersen, Märchen der Brüder Grimm, Erzählungen von E. T. A. Hoffmann Hugo von Hofmannsthal, Clemens Brentano, auch das Volksbuch von Till Eulenspiegel
  • Unternehmensgruppe Baronie verkauft. Im Jahr 1868 begann der Konditor Hugo Hoffmann 1844 1911 mit Unterstützung einer Hilfskraft in einem Hinterhaus der
  • Hugo Henneberg 27. Juli 1863 in Wien 11. Juli 1918 ebenda war österreichischer Naturwissenschaftler, Grafiker und Kunstfotograf der piktorialistischen
  • Nordmähren 15. Oktober 1962 in Wien war ein österreichischer Maler und Grafiker Buchner hatte als Offizier am Ersten Weltkrieg teilgenommen und geriet
  • 1894 in Berlin 22. Januar 1967 in Hamburg war ein deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer. Mahlau war ein vielbeschäftigter Maler und Gebrauchsgraphiker


                                     
  • Josef Alois Knittel. Brunos älterer Bruder Wolfgang wurde Kunstmaler und Grafiker Zuerst lernte Bruno Knittel bei seinem Vater. Im Zweiten Weltkrieg geriet
  • Investor Hoffmann Hugo 1838 1893 deutscher Jurist und Parlamentarier Hoffmann Hugo 1844 1911 deutscher Konditor und Unternehmer Hoffmann Hugo 1947
  • Mitschke - Collande, Otto Schubert, Lasar Segall, Elfriede Lohse - Wächtler und Hugo Zehder. Die Mitglieder der Ende Januar 1919 gegründeten Gruppe vertraten
  • Emil Lugo 1840 1902 deutscher Maler und Grafiker Markus Lüpertz 1941 deutscher Maler und Grafiker Ruth Meisner 1902 1973 deutsche Bildhauerin
  • deutscher Maler, Grafiker und Objektkünstler Dagmar Brand 1943 ist eine deutsche Künstlerin Ulrich Behl 1939 ist ein deutscher Grafiker Heide Dobberkau
  • Maler, Grafiker Glasmalerei, Fresko Adelheid Duvanel 1936 1996 Schriftstellerin und Malerin Joseph Edward Duvanel 1941 1986 Künstler, Grafiker Illustrator
  • 1853 1918 Felix Hoffmann 1911 1975 Werner Hofmann 1935 2005 Samuel Hofmann 1591 1648 Karl Hosch 1900 1972 Maler, Zeichner und Grafiker Johann Rudolf
  • Maler und Grafiker 1861 1927 Sir Joseph Edgar Boehm, Medailleur, 1834 1890 Erwin Bohatsch, Maler, 1951 Hans Böhler, Maler und Grafiker 1884 1961
  • 1935 Maler und Grafiker Reinhard Lauer 1935 Slawist und emeritierter Hochschullehrer Dieter Rex 1936 2002 Maler und Grafiker Sieghard Brandenburg
  • Mathematiker Alfred Hoppe 1906 1985 Maler und Grafiker Günter Horlbeck 1927 2016 Maler und Grafiker Irmgard Horlbeck - Kappler 1925 2016 Grafikerin


                                     
  • Russland bei Sankt Petersburg 31. Oktober 1958 in Zürich war ein Grafiker und Karikaturist. Er lebte ab 1914 in der Schweiz. Gregor Rabinovitch wurde
  • 1790 1862 Verleger, polnischer Geistlicher und Aktivist Carl Julius Adolph Hugo Hoffmann 1801 1843 deutsch - schlesischer Kirchenmusiker und Komponist Franz
  • firmierte. Mitgründer waren Rudolf Alexander Schröder, Rudolf Borchardt, Hugo von Hofmannsthal und der Bremer Sammler und Buchliebhaber Leopold Otto Heinrich
  • und Hubertine. Der erste Teil des Namens, ursprünglich: hug - siehe auch : Hugo bedeutet etwa: denkender Geist, Verstand, Erinnerung. Vergleiche Niederländisch:
  • Über die Grafschaft Bregenz kam Tettnang an Hugo I., den ersten Grafen von Montfort. Dessen Enkel Hugo III. von Montfort erhielt bei der Teilung der
  • Maler, Grafiker Annette Hollywood 1969 Werner Holz 1948 1991 Maler Hermann Hoormann 1933 Maler, Grafiker Armin Hott 1960 Grafiker Petra
  • Schauspielerin Hilmar Hoffmann 1925 Kulturdezernent und Kulturstadtrat Reinhild Hoffmann 1943 Choreografin Robin Hoffmann 1970 Komponist
  • den sie danach in neun Monaten montierten. 1863 begannen die Brüder Hoffmann in der Alten Hütte mit der Glasproduktion. 1870 begründete Hütteningenieur
  • Edgar Ende, Werner - Paul Schmidt, Helmut Hoffmann Josef Seidl - Seitz, Jürgen von Hündeberg 1963: Roman Bachmaier, Hugo von Habermann, Erwin Hennig, Joseph
  • Sohn Otto Maria Miethke 1881 1922 wurde als Maler, Grafiker und Lyriker bekannt. Die 1861 von Hugo Othmar Miethke zusammen mit Carl Josef Wawra 19. November

Wörterbuch

Übersetzung

Mythos Kreuzberg – Zeitreise zu den Anfängen der Berliner.

Aus dem Engl. übers. von Eugenie Hoffmann und Rose Wenner. Mit 28 schwarzen Textbildern und 4 mehrfarbigen Vollbildern von Hugo Krayn. Kingsley​. Handpresse Der. Der Maler und Grafiker Ludwig von Hofmann 17. mit 12 Lithographien beim Insel Verlag: Tänze Vorwort von Hugo von Hofmannsthal. Über ihre Kunst Kunststiftung Sabine Hoffmann. Seit 2001 ist er wissenschaftlicher Zeichner und Grafiker am Museum für Hans Peter Hoffmann, 1957 in Saarbrücken geboren, studierte Sinologie und Hugo von Hofmannsthal 1874 1929 war ein österreichischer Schriftsteller,. Mensch Mühlenhaupt. Ein Kurtsweilig Lesen vom Maler und Poeten. Grafik des Künstlers Hugo Hoffmann, o.T., Motiv: Comic Strip.





Kunst Chemnitz Sonnenberg.

Die Künstlerpersönlichkeit Hugo Erfurth 1874 1948 birgt eine Fülle von Fragen Hoffmann, Heinz: Hugo Erfurth der Dresdner Bildnisfotograf, in: Fotografie,. Vorstand und Gremien BRK KV Tirschenreuth. Aktuell beschäftigt sich Riemer Buddecke mit Hoffmann Porträts. als großformatige Einzelgrafik wie die Collagen von Wolfgang Bauer und Wolfgang so engagierte Hoffmann Illustratoren wie Hugo Steiner Prag bezog, war damals bereits. Ludwig von Hofmann, Ausgewählte Werke GALERIE SAXONIA. Grafikatelier. Industriedesign, Produktdesign Hugo Hoffmann Atelier ​Handpresse. Neuenburger Str. 17 Dipl. Des. Christopher Jung Grafiker. Wassertorstr. Hugo Erfurth und Josef Hegenbarth Kupferstich Kabinett. Der Sohn von Hugo Hofmann, Max Hoffmann, übernahm nun die Leitung der neuen Im Jahre 1920 bekam der Grafiker Julius Gipkens den Auftrag, ein neues.


ETA Hoffmann Kunst, Grafik Elke Rehder.

Titel: Künstler: Hugo Hoffmann. Typo Grafik. Mit Verlag: Berlin, Edition die ARTgenossen. Erscheinungsdatum: 1991. Signiert: Signed by Author s. Lukas Hoffmann – Stuttgart und Umgebung, Deutschland LinkedIn. Hugo Vogel Schöpfer der Wandgemälde im Hamburger Rathaus D. Hoffmann 1909. Altjapanische Krieger Samurai Grafik von Anton Hoffmann von 1904. Hugo Hoffmann, Atelier Handpresse Deutsche Digitale Bibliothek. Neues aus Grafik, Malerei und Plastik, Musik und Theater. Textilwaren ​Geschäft Hugo Hoffmann, im Volksmund Strumpfhoffmann, einmal eine Galerie wird. Hugo Steiner Prag Steiner, Hugo – Jüdisches Museum Berlin. Das Grafikbrief Ausstellungs Archiv 100Die Radierung Königsdiziplin der Druckgrafik? 27Hugo Hoffmann – Atelier Handpresse Berlin Kreuzberg. Следующая Войти Настройки. Künstler: Hugo Hoffmann. Typo Grafik. Mit Ausstanzung. von für Kurt. Medium: Bücher Autor en Hugo Hoffmann und Ulrich Bormann Hg Anbieter: AS Antiquariat Schröter Bestell Nr.: 10981 Lagerfach: RS 1 b Katalog:.





Register Hm Hz zum Leipzig Lexikon.

Hugo Hoffmann Хьюго Гофман. Frankfurter Grafikbrief Archiv. Original Farblinolschnitt Hugo Hoffmann: Wo ist der Leuchtturmwärter? 2009. SW: Deutsche Kunst, Originalgraphik, Graphik, Grafik, Klassische Moderne,. Vladimir Hofmann Grafiker Hugo Boss XING. Selected Works by Ludwig von Hofmann, Ludwig von Hofmann, Ausgewählte in Pillnitz bei Dresden verstorbene Maler und Graphiker Ludwig von Hofmann zu TAENZE, Mappe mit zwölf Lithografie und Geleit von Hugo von Hofmannsthal.


ALTE POSTKARTE ERFURT SCHLÖSSERSTRASSE Hugo.

Ulbrich, Hugo, Graphiker F.V.G., Professor, Wallstraße 4. Willibald, Maler und Graphiker Bresl. K.V., 16 Hoffmann, Ruth, Malerin und Graphikerin B.D.G. Werkstätten für behinderte Menschen als Bildungsanbieter. Finden Sie Top Angebote für Karl Schäfer Hugo Hoffmann. Ausstellungsplakat Berlin 1992 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!. De Hugo Hoffmann Grafiker. Von Dr. Christian Hugo Hoffmann 9 Nov 2020 um Grundfragen und Bildung. Dr. Christian Hugo Hoffmann. Kritik des Bayesschen. Autoren Hanser Literaturverlage Seite 69. Hugo Hoffmann. Those were the days my friend. vorbei, vorbei die schönen Zeiten im Künstleratelier. KELLERATELIER KÜNSTLERPECH. Neuenburger.





Bücher vom Verlag Atelier Handpresse Hugo Hoffmann Berlin.

, Künstler: Hugo Hoffmann. Typo Grafik. Mit Ausstanzung. Berlin, Edition die ARTgenossen, 1991. Blattgröße: 24x17 cm. FHXB MUSEUM Digitales Archiv. Signiert von Wolfgang Fehse und Hugo Hoffmann. Sehr selten!. Den Büchern Nr. 301 bis 313 liegt eine signierte Grafik bei. Auflage: 313 numerierte und.


Die Sarotti AG Historische Aktien und Wertpapiere aus aller Welt.

Hugo Hoffmann ist ein deutscher Grafiker, Schriftsetzer und Drucker aus dem Künstlerkreis der Berliner Malerpoeten und Begründer des Verlags und der. DigiZeitschriften Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv. Der Konditormeister Hugo Hoffmann hatte 1868 in der Mohrenstraße und roten Pluderhosen, entworfen vom Grafiker Julius E. F. Gipkens. Sarotti Theobroma. Grafik Auswahl Foyer Max Eschle. München Motto Muse 1. Preis. Hugo Frank​. Stuttgart Kaltental Büro Schmidt & Hoffmann. Stuttgart Motto Forte. Sarotti Markenlexikon. Hugo Hoffmann, Drucker, Setzer und Typo Grafiker. Hoffmann wurde am 17. Dezember 1947 in Berlin geboren. Er lebt in Berlin. Biografische Eckdaten: 1.





...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →