ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 62



                                               

Ron Horton

Horton besuchte von 1978 bis 1980 das Berklee College of Music in Boston. 1982 kam er nach New York City, wo er als langjähriges Mitglied von Jane Ira Blooms Band 1983 bis 2000 fester Bestandteil der Jazz-Szene wurde. Daneben war er seit dessen G ...

                                               

Thomas R. Horton

Thomas Raymond Horton war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1855 und 1857 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Tim Horton

Miles Gilbert "Tim" Horton war ein kanadischer Eishockeyspieler und Unternehmer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1951 und 1974 unter anderem 1572 Spiele für die Toronto Maple Leafs, New York Rangers, Pittsburgh Penguins und Buffal ...

                                               

Valentine B. Horton

Valentine Baxter Horton war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1855 und 1859 sowie nochmals von 1861 bis 1863 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

                                               

William B. Horton

William B. "Willis" Horton war ein US-amerikanischer Lehrer, Schulleiter, Geschäftsmann und Politiker.

                                               

Wilkins P. Horton

Wilkins Perryman Horton war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1937 und 1941 war er Vizegouverneur des Bundesstaates North Carolina.

                                               

Ion Hortopan

Ion Hortopan war ein rumänischer Generaloberst und Politiker der Rumänischen Arbeiterpartei PMR und ab 1965 PCR, der unter anderem von 1976 bis 1980 Chef des Generalstabes der Streitkräfte war.

                                               

Klaus Hortschansky

Hortschansky studierte Musikwissenschaft von 1953 bis 1966 in Weimar, Berlin und Kiel. 1965 wurde er Assistent am Musikwissenschaftlichen Institut in Kiel, wo er 1966 bei Anna Amalie Abert mit einer Arbeit über das Thema Parodie und Entlehnung im ...

                                               

Hortulanus

Hortulanus, auch Ortholanus, war ein alchemistischer Autor, bekannt als Verfasser eines Kommentars zu dem Hauptwerk der mystischen Seite der Alchemie Tabula Smaragdina, wahrscheinlich aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Es gibt zum Kommentar von ...

                                               

Günter Hortzschansky

Günter Hortzschansky war ein deutscher Historiker. Günter Hortzschansky studierte von 1946 bis 1949 Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1949 legte er das Staatsexamen ab. Von 1949 bis 1951 war er Berater am "Haus des Kindes" am Stra ...

                                               

Johann Hortzschansky

Hortzschansky besuchte die Gymnasien in Löbau und Bautzen und immatrikulierte sich am 18. Mai 1743 an der Universität Wittenberg. Er wurde später Hauslehrer bei einigen Familien, ehe er 1759 Lehrer am Gymnasium in Görlitz wurde. Dort fand er 1765 ...

                                               

Zoltán Horusitzky

Zoltán Horusitzky war ein ungarischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge. Horusitzky begann seine Ausbildung an der Musikakademie 1918 in der Präparationsklasse für Klavier bei István Laub. Er studierte dann Klavier sowie Komposition zunächst b ...

                                               

Aljosha Horvat

Horvat wurde in Berlin geboren und wuchs in Düsseldorf, Essen und Hamburg auf. Horvat entwickelte im fünften Lebensjahr ein Stottern und bekam Sprechtherapie. Er erhielt seine Schauspielausbildung von 2011 bis 2013 am William Esper Studio in New ...

                                               

Bo Horvat

Bowie "Bo" William Horvat ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit August 2013 bei den Vancouver Canucks in der National Hockey League unter Vertrag steht. Der Center wurde von den Canucks an neunter Position im NHL Entry Draft 2013 ausgewä ...

                                               

Branko Horvat

Branko Horvat war der Sohn des Chirurgen Artur Horvat 1895–1980. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zagreb, wo er 1955 promovierte. 1963 gründete er das Institut für Wirtschaftswissenschaften in Belgrad, das er bis 1970 lei ...

                                               

Darko Horvat

Zum Ende seiner Spielerkarriere gab Darko Horvat bekannt, dass er zurück zu seiner Familie nach Zagreb ziehen wird und dort eine Stelle als Nachwuchstrainer beginnen wird.

                                               

Dragutin Horvat

Dragutin Horvat begann seine Karriere im Jahre 1999 beim E-Dart und wechselte in den folgenden Jahren zum Steeldart. 2016 konnte er sich für die International Darts Open qualifizieren, wo er nach Siegen über Ricky Evans, Gerwyn Price und Ian Whit ...

                                               

Frank Horvat

Horvat wurde als Sohn eines Arztes geboren und ging nach einem Umzug seiner Eltern in Mailand in die Grundschule. 1939 floh er mit seiner Familie nach Lugano in der Schweiz; dort besuchte er das Gymnasium. 1945 kaufte er sich mit dem ersten eigen ...

                                               

Hrvoje Horvat (Handballspieler, 1946)

Hrvoje Horvat ist ein kroatisch-deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler, der überwiegend auf der Position Rückraum Mitte eingesetzt wurde. Horvat begann das Handballspielen mit 13 Jahren bei ORK Partizan Bjelovar, wo er auch den ...

                                               

Hrvoje Horvat (Handballspieler, 1977)

Hrvoje Horvat ist ein ehemaliger kroatischer Handballspieler und heutiger -trainer sowie Beachhandballspieler. In seiner aktiven Karriere wurde er überwiegend auf der Position Rückraum links eingesetzt. Mit der kroatischen Beachhandball-Nationalm ...

                                               

Ivan Horvat (Handballspieler)

Ivan Horvat ist ein kroatischer Handballspieler, der beim österreichischen Verein Alpla HC Hard unter Vertrag steht.

                                               

Ivica Horvat (FuSballspieler)

Ivan "Ivica" Horvat war ein jugoslawischer Fußballspieler und -trainer. Als Spieler und Trainer war er auch für Vereine in der Bundesrepublik Deutschland tätig.

                                               

Matija Horvat (FuSballspieler)

Horvat begann seine Karriere beim DSV Leoben. 2013 wechselte er zur Kapfenberger SV. Im März 2016 debütierte er gegen den SV Anger für die Amateure der Kapfenberger, als er am 16. Spieltag der Saison 2015/16 in der Startelf stand. Bereits im Juli ...

                                               

Miha Horvat

Miha Horvat wurde 2002 erstmals slowenischer Meister. Weitere Titelgewinne folgten 2006, 2010, 2011 und 2012. 2003, 2005 und 2007 nahm er an den Badminton-Weltmeisterschaften teil.

                                               

Milan Horvat

Milan Horvat ; † 1. Januar 2014 in Innsbruck) war ein kroatisch- bzw. jugoslawisch-österreichischer Dirigent und Dirigierlehrer. Er gehörte zu den bedeutendsten Dirigenten seines Landes und war ein Förderer der zeitgenössischen Musik. Von 1969 bi ...

                                               

Roman Horvat

Roman Horvat ist ein ehemaliger slowenischer Basketballspieler. Der frühere slowenische Nationalspieler spielte professionell zunächst für Klubs in seiner slowenischen Heimat, bevor er ab 1999 in Israel, Zypern, der Türkei, Griechenland, Deutschl ...

                                               

Srećko Horvat

Srećko Horvat ist ein kroatischer Philosoph und Autor. Bekannt ist er vor allem durch seine Tätigkeit als Direktor des Subversive Festivals in Zagreb.

                                               

Stevan Horvat

Stevan Horvat war ein jugoslawischer Ringer. Er nahm an drei Olympischen Spielen teil. Er errang vier internationale erste Plätze, zwei davon bei Weltmeisterschaften

                                               

Zlatko Horvat

Zlatko Horvat ist ein kroatischer Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 1.79 m, sein Körpergewicht liegt bei etwa 81 Kilogramm. Seine Profikarriere begann beim kroatischen Serienmeister RK Zagreb in der Saison 2002/2003. Dort ist seine Triko ...

                                               

Norbert Horvatek

Norbert Horvatek war ein österreichischer Politiker der SPÖ. Horvatek war Abgeordneter zum Nationalrat und Landtag Steiermark sowie Landesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter in der Steiermark.

                                               

Ádám Horváth (Schachspieler)

Ádám Horváth ist ein ungarischer Schach-Großmeister. Horváth erhielt im Jahr 2002 den Großmeistertitel. Horváth gewann die ungarische U16-Juniorenmeisterschaft 1996. Er gewann in Avilés im Jahr 2000 die Junioreneuropameisterschaft. Mit der ungari ...

                                               

Ádam Pálóczi Horváth

Ádam Pálóczi Horváth war ein ungarischer Volksmusiksammler, Dichter und Komponist. Über die Lebensumstände Horváths ist kaum etwas bekannt. Er war von 1787 bis 1790 Pächter der Szántódpuszta in Szántód am Balaton und gründete die literarische Gru ...

                                               

Andor Horváth

Andor Horváth, eingedeutscht Andreas Horvath war ein ungarischer Epiker. Horváth studierte in Raab, Komorn und Preßburg katholische Theologie und trat 1797 in den geistlichen Stand. Er ist nach Sprache und Form Hexameter der Schöpfer des klassisc ...

                                               

András Horváth (Eishockeyspieler)

András Horváth ist ein ehemaliger ungarischer Eishockeyspieler, der für Alba Volán Székesfehérvár über 300 Spiele in der österreichischen Eishockeyliga absolvierte.

                                               

Andreas Horvath

Andreas Horvath studierte Fotografie an der Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und MultiMediaArt an der Fachhochschule Salzburg. Seine Dokumentarfilme liefen auf zahlreichen Festivals, u. a. Internationales Filmfestival von Loca ...

                                               

Anton Horvath

Anton Horvath war ein österreichischer Sattlermeister und Politiker. Er war von 1923 bis 1934 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag.

                                               

Arthur Horváth

2007/2008 veröffentlichte Horváth den Song "Zurück nach Zürich"., den er ursprünglich für seine Ehefrau, eine Schweizerin, geschrieben hatte. Dabei bewerteten die Zürcher Medien den Song entweder reißerisch mißbilligend Blick, heute oder ausgespr ...

                                               

Attila Horváth (Leichtathlet)

Attila Horváth ist ein ehemaliger ungarischer Diskuswerfer. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte er bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1991 in Tokio. Dort gewann er mit einer Weite von 65.32 m die Bronzemedaille hinter Lars Riedel u ...

                                               

Balázs Horváth

Nach dem Abschluss des Lajos-Lóczy-Gymnasiums in Balatonfüred studierte er von 1960 bis 1965 an der Loránd-Eötvös-Universität Staats- und Sozialwissenschaften und schloss diese Studien mit einem Diplom ab. Nach einem Postgraduiertenstudium der Re ...

                                               

Bronco Horvath

Bronco Joseph Horvath war ein kanadischer Eishockeyspieler und -trainer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1948 und 1970 unter anderem 470 Spiele für die New York Rangers, Canadiens de Montréal, Boston Bruins, Chicago Black Hawks, T ...

                                               

Carl Christian Horvath

Carl Christian Horvath Buchhändler und Gründer des deutschen Börsenvereins der Buchhändler zu Leipzig.

                                               

Csaba Horváth (Chemieingenieur)

Csaba Gyula Horváth) war ein ungarisch-US-amerikanischer Chemieingenieur. Horváth studierte Chemieingenieurwesen an der TU Budapest. 1956 ging er wie viele andere Ungarn nach dem Aufstand in den Westen und arbeitete bei der Hoechst AG und studier ...

                                               

Csaba Horváth (Schachspieler)

Horváth erhielt im Jahr 1993 den Großmeistertitel. Die ungarische Einzelmeisterschaft konnte er 1994 gewinnen. Für die ungarische Nationalmannschaft nahm er zweimal 1990 und 1998 an der Schacholympiade teil. Horváth siegte oder belegte vordere Pl ...

                                               

David Horvath

David Horvath) ist ein US-amerikanischer Künstler. Horvath ist einer der bedeutendsten Charakter Designer und Vertreter der Designer Toy-Kunstrichtung. Zusammen mit seiner Frau Sun-Min Kim schuf er die Uglydolls, die bisher erfolgreichste Designe ...

                                               

Ethan Horvath

Ethan Horvath ist ein US-amerikanischer Fußballtorwart. Horvath, der neben der US-amerikanischen auch die ungarische Staatsbürgerschaft besitzt, spielt seit 2017 für den belgischen Erstligisten FC Brügge.

                                               

Ferenc Horváth (FuSballspieler, 1973)

Ferenc Horváth ist ein ungarischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Der Stürmer war in der Bundesliga für Energie Cottbus aktiv und spielte für die ungarische Nationalmannschaft.

                                               

Francisc Horvath

Francisc Horvath, eigentlich Ferenc Horváth ist ein ehemaliger rumänischer Ringer und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne im Griechisch-römischen Stil im Bantamgewicht.

                                               

George Horvath

Horvath, dessen Eltern aus Ungarn stammten, gewann 1979 die schwedische Meisterschaft. Er nahm 1980 an den Olympischen Spielen in Moskau teil, wo er mit der schwedischen Mannschaft um ihn, Lennart Pettersson und Svante Rasmuson hinter der Sowjetu ...

                                               

Gerald Horvath

Er betreibt seit 1993 Triathlon und ist vorwiegend auf der Olympischen Distanz aktiv 1.5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. 2006 wurde er in Mariahof österreichischer Junioren-Staatsmeister Triathlon. In den Jahren 2002 bis 2007 war ...

                                               

Géza Horváth

Géza Horváth war ein ungarischer Komponist, Arrangeur und Musikschuldirektor, der in Wien tätig war.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →